Wandern und Pilgern auf der Bonifatius-Route

 

Seit langer Zeit erholen sich Menschen beim
Wandern und Pilgern und schöpfen dabei
Lebenskraft und Muße. Schnell kann man vom
Alltag abschalten und den Kopf mal freimachen.
Die Tour beginnt eigentlich schon daheim, wenn
man voller Vorfreude die Etappen aussucht und
sich um die Übernachtungen kümmert.Entlang unserer Route lässt sich viel entdecken – Landschaft, Natur, Menschen. Jahreszeiten, Wetter und manchmal sogar eine Portion Muskelkater 😉

Die Route ist rund 180 km lang. Man kann sich auch sehr gut Einzeletappen aussuchen.
Siehe Kilometrierung.

Am Rande des Vogelsbergs liegt an einem kurzen Abstecher das ehemalige Kloster Konradsdorf. Die sehenswerte Stätte sollte man sich nicht entgehen lassen.
Foto: Verein Bonifatius-Route