Besondere Orte an der Route

Die Klosterruine Konradsdorf  in der Gemarkung der Stadt Ortenberg ist ein wahrlich idyllischer Ort. Das ehemalige Nonnenkloster der Prämonstratenserinnen reicht bis in das 12. Jahrhundert zurück.

Es liegt nicht nicht weit von der Route entfernt und ist einen kurzen Abstecher wert. Von der einstigen Klosteranlage sind nur die Kirche und das sogenannte Nonnenhaus erhalten. Heute befindet sich dort auch ein Öko-Landbetrieb und ein gemütliches Cafe´mit Bio-Laden.

Fotos: Bonifatius-Route e.V.